Scroll To Top
German Dutch English French
  • Sie sind hier: Neuigkeiten

Neuigkeiten 27.05.2020

Liebe Mitglieder

Der Sportraum ist unter der Abstandswahrung von 2,5 Metern für Tischtenniseinzel und Gymnastik freigegeben.
Nur 1 Tisch aufbauen Beim Tischtennis bitte zwei verschieden markierte TT-Bälle benutzen.
Jeder nimmt seinen für den Aufschlag laut Verordnung des DTTB.
Der Vorstand

Neuigkeiten 14.05.2020

Liebe Mitglieder

die Geschäftsstelle ist ab dem 14.5. zu denn Bürozeiten donnerstags von 15:00 bis 18 Uhr besetzt. Aber nur mit Mund- und Nasenbedeckungen. Dienstags von 09:00 bis 12:00 Uhr nur im Homeoffice.
Rüdiger

Neuigkeiten 08.05.2020

Liebe Mitglieder

Aufgrund der neuen Situation rund um die Corona-Pandemie ist es uns jetzt möglich, das Gelände für die Mitglieder, die Sport treiben wollen, zu öffnen.
Updatet
auf Nachfrage beim Hamburger Sportbund können unsere Mitglieder den See nutzen, da Freiwasserschwimmen zugelassen ist. Es wird aber trotzdem auf die Abstandsregelung hingewiesen.

Mit freundlichem Gruß Rüdiger

1. Vorsitzender

Das Gelände wird am 09.05.2020 um 08:00 Uhr für Mitglieder unter folgenden Voraussetzungen geöffnet.

1. Es gelten die jeweils aktuellen Vorgaben zur Kontaktvermeidung zum Schutz von Neuinfektionen mit dem Corona-Virus des Landes Hamburg, insbesondere beim Eingang ist auf den Abstand zu achten.

2. Beim Betreten des Geländes hat sich jedes Mitglied in die Liste mit Namen oder Mitgliedsnummer einzutragen, damit ggf. eine Infektionskette nach verfolgt werden kann.

3. Die WC-Bereiche dürfen unter Einhaltung der jeweiligen Abstandsregelung im Zug des Sportbetriebes einzeln genutzt werden, es wird auf die Hygienevorschriften hingewiesen.

4. Die Wasch/Duschbereiche, die Sauna und die Gemeinschaftsküche dürfen leider noch nicht freigegeben werden.

5. Die Öffnung der Outdoor-Sportanlagen erfolgt für alle Sportarten, bei denen ein Mindestabstand von 2m durchgängig sichergestellt ist.

6. Der Spielplatz ist wieder geöffnet.

7. Auf dem Gelände herrscht FKK-Pflicht, wenn die Außentemperatur dieses zulässt.

8. Gäste haben bis auf Weiteres kein Zutritt zum Gelände.

9. Das Grillen auf dem Gelände ist untersagt.

10. Der Liegenraum ist einzeln zu betreten.

11. Bei Missachtung der o.a. Maßnahmen sind wir gezwungen das Gelände wieder zu sperren.

Hamburg, d. 7.5.2020
Der geschäftsführende Vorstand

Neuigkeiten 01.05.2020

Liebe Mitglieder

Eine Entscheidung über eine Wiederaufnahme des Vereinssports soll am 6. Mai Thema sein.
Was gilt weiter?
In ganz Deutschland muss beim Einkaufen und im Öffentlichen Personennahverkehr ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Nach wie vor ist der Aufenthalt im öffentlichen Raum entweder nur mit Angehörigen des eigenen Haushalts oder mit einer anderen Person erlaubt. Zu Menschen, die nicht im eigenen Haushalt leben, muss ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden.
bundesregierung.de
Der gf. Vorstand

Neuigkeiten 15.04.2020

Liebe Mitglieder

Die seit Mitte März geltenden Kontaktbeschränkungen werden grundsätzlich bis zum 3. Mai 2020 verlängert. bundesregierung.de
Der gf. Vorstand

Neuigkeiten 03.04.2020

Liebe Mitglieder

Aufgrund der neuen Verordnung vom 02.04.2020 ist das Gelände ab sofort gesperrt.
Die folgenden vorsätzlichen oder fahrlässigen Verstöße gegen Ge- oder Verbote nach § 33 Absatz 1 die Ordnungswidrigkeiten darstellen, ohne dass es einer vorangehenden Anordnung den Verstoß zu beenden bedarf, sind wie folgt zu ahnden:
Der gf. Vorstand

Neuigkeiten 25.03.2020

Liebe Mitglieder

wir weisen noch einmal auf das Kontaktverbot (Regelung sollte euch bekannt sein) hin. Sollten wir Zuwiderhandlungen feststellen, wird das gesamte Gelände gesperrt. Der Seiteneingang und das Parkplatztor sind gesperrt.
Das Mitbringen von Gästen ist untersagt.
Der gf. Vorstand

Neuigkeiten 20.03.2020

Liebe Mitglieder

auch wir müssen uns an die Verordnung der Behörden halten und das Verbot gilt auch für unseren Spielplatz bitte seit so nett und betretet diesen auch nicht.
Euer Hausmeister Jörg

Neuigkeiten 19.03.2020

Liebe Mitglieder

die Geschäftsstelle ist ab dem 23.3. geschlossen und die Bürozeiten werden von Svenja im Homeoffice erledigt. Sie ist Dienstag von 09:00 bis 12:00 Uhr und Donnerstag von 15:00 bis 18:00 unter 01629361942 zu erreichen. Ab dem 30.3 bis zum 17.4.2020 hat sie Urlaub. Ob danach wieder im Homeoffice gearbeitet wird, entscheiden wir aufgrund der Pandemie.
Rüdiger

Neuigkeiten 18.03.2020

Liebe Landesvorsitzenden, liebe Vereinsvorsitzenden, liebe Mitglieder

Die Maßnahmen zur Coronavorsorge überschlagen sich derzeit und deshalb will ich zum jetzigen Zeitpunkt nach jetzigen Wissensstand folgende Empfehlungen an die Landesverbände und die Vereine herausgeben:

Grundsätzlich kann Mitgliedern nicht der Zugang zu den Vereinsgeländen versagt werden. Dies gilt insbesondere für die Camping- und Wohnmobile im Eigentum der Mitglieder.

Bis zum 19. April 2020 sind Veranstaltungen jeglicher Art und Termine für mehr als 5 Personen abzusagen bzw nicht zu planen.

Der Zugang für Gäste ist zu unterbinden
Die Spielplätze, Sporteinrichtungen und die Sauna sind möglichst zu sperren.

Die Waschhäuser und Toiletten sowie Umkleidekabinen und ähnliches sind vorzugsweise mit Desinfektionsspendern zu versehen. Die Gemeinschaftsräume und Geschäftsstellen sind vorzugsweise nur noch einzeln zu betreten. Mitarbeiter des Vereines arbeiten wie gewohnt weiter.

Die Absprachen mit ansässiger Gastronomie sind in Anlehnung an diese und durch die Bundes- oder Landesbehörden geregelten Maßnahmen flexibel anzupassen.

Bei Verlängerung der Maßnahmen sind die besten Voraussetzungen geschaffen und wir sind vorbereitet und gewappnet.

Nicht zu vergessen, die jeweils aktuellen Informationen des Robert-Koch-Instituts.

Wir schaffen dies nur gemeinsam
Bleibt gesund
Der DFK Präsident
Wilfried Blaschke
P.S. Sollten wir etwas vergessen haben sind wir jederzeit für entsprechende Hinweise dankbar.

Neuigkeiten 16.03.2020

Coronavirus

Liebe Mitglieder,
Aufgrund der Verfügung der Freien und Hansestadt Hamburg fallen bis auf Weiteren aus:
Mitgliederversammlung vom 27.3,
Sämtlicher Traninigs- u. Fortbildungsbetrieb, Sauna und private Veranstaltungen.
Das Büro bleibt geöffnet, es wird darum gebeten einzeln einzutreten und sich nicht unnötig lange dort aufzuhalten. Mitglieder mit Husten- u. Schnupfensyndrom bitten wir ihre Angelegenheiten telefonisch zu regeln.
Der Vorstand
Allgemeinverfügung vom 16. März 2020